Handchirurgie

Die Wittmunder Mediziner haben sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr auf die Versorgung von Handverletzungen aller Art spezialisiert. Dazu zählen:

  • Hautverletzungen an der Hand
  • Weichteilverletzungen
  • Nerven- und Gefäßverletzungen
  • Versorgung von Handknochenbrüchen
  • Rheumatische Behandlung
  • Dupuytren’sche Erkrankung
  • Überbeinoperationen
  • Ringbandspaltung
  • Nerveneinengungen Ellenborgen / Handgelenk

Darüber hinaus nimmt die Therapie von Verschleißerkrankungen, von Erkrankungen des rheumatischen Krankheitsspektrums sowie von Infektionen an der Hand einen breiten Raum ein.

04462 / 86 02 info@kh-wtm.de Lageplan Dohuser Weg 10
Notfallnummern
NOTFALLNUMMERN
Feuerwehr/Rettungsdienst: 112
Polizei: 110
Giftnotruf (Niedersachsen): 0551-19240
Ärztl. Bereitschaftsdienst: 116117