Sozialdienst

Unsere Beraterinnen Frau Anja Konken-Priebe und Elke Taddigs bieten unseren Patienten in sozialen Fragestellungen eine Beratung innerhalb des Hauses an. Ihre Aufgaben bestehen darin, persönliche und soziale Belange, die sich aus einer Krankheit bzw. aus einem Krankenhausaufenthalt ergeben, mit Ihnen zu besprechen. Sie arbeiten dabei eng mit den Ärzten und Pflegekräften zusammen. Externe Einrichtungen und Institutionen werden in die Prozesse mit einbezogen.

Beratungsangebot:

  • Hilfe zur medizinschen Nachsorge z. B. Einleitung der Anschlussheilbehandlung,
  • Hilfe zur Sicherung der Nachsorge z. B. Beratung und ggf. Unterstützung bei Vermittlung in stationäre o. teilstationäre Pflegeeinrichtungen,
  • Hilfe zur Sicherung von finanziellen Angelegenheiten z. B. Beratung und ggf. Hilfe zur Beantragung von Leistungen,
  • Beratung und ggf. Hilfe zur Abklärung von betreuungsrechtlichen Maßnahmen, Vorsorgevollmachten.