Geschäftsführung

Die Geschäftsführung wird von Ralf Benninghoff und seinem Stellvertreter Hans-Martin Rieken gebildet. Unterstützt werden sie durch die Assitentin Anna-Lena Kossek. Die Sekretärin Gunda Schwarz komplettiert das Team . Die Geschäftsführung verantwortet das Krankenhaus Wittmund in allen kaufmännischen und in Abstimmung mit den ärztlichen Direktorium auch in den medizinischen Bereichen. Zu den Verantwortungsbereichen zählen unter anderen Personal, Finanzen, Controlling, Risikomanagement, Qualitätsmanagement, Hygiene, Pflege, Betriebsorganisation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Informationstechnologie. Die Geschäftsführung berichtet regelmäßig dem Aufsichtsrat des Krankenhauses, in dem der Wittmunder Landrat Holger Heymann den Vorsitz führt.