Viszeralchirurgie

Operationen  im Bauchraum werden von Visceralchirurgen durchgeführt. Dieser Teilbereich der Medizin befasst sich mit Erkrankungen aller Organe im Verdauungstrakt sowie der Schilddrüse und Nebenschilddrüse. Auch Eingeweidebrüche und Transplantationen gehören zum Behandlungsspektrum.

Behandlungsschwerpunkte im Krankenhaus Wittmund:

  • Erkrankungen des Magens
  • Erkrankungen von End- und Mastdarm
  • Entzündliche Erkrankungen des Dickdarms
  • Geschwulstbildungen des Dickdarms
  • Erkrankungen der Speiseröhre
  • Erkrankungen der Leber
  • Erkrankungen des Dünndarms (z.B. Morbus Crohn)
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
  • Erkrankungen der Gallenblase und der ableitenden Gallenwegen
  • Erkrankungen des Wurmfortsatzes (Appendektomie)
  • Zwerchfellbrüche
  • Bauchfellentzündung – Peritonitis
  • Lösen von Verwachsungen nach Voroperationen