Gelenk

Unfall und Orthopädie

Das Leistungsspektrum des Zentrums für Orthopädie und Unfallchirurgie, Hand- und Fußchirurgie, Sportmedizin

Möchten Sie über einzelne Bereiche unseres Leistungsspektrums mehr wissen? Dann klicken Sie einfach auf die unterlegten Begriffe. Hier finden Sie weitere Erklärungen!

Unfallchirurgie

  • Stabilisierung von Knochenbrüchen an Armen, Beinen, Händen und Füßen, Becken und Wirbelsäule.
  • Wiederherstellende Gelenkchirurgie
  • Wiederherstellung von verletzten Sehnen und Muskeln, auch an Hand und Fuß

Orthopädische Chirurgie

  • Arthroskopie („Gelenkspiegelung")
    • Kniegelenk
    • Sprunggelenk
    • Schultergelenk
    • Ellenbogengelenk
    • Handgelenk
    • Daumensattelgelenk
  • Künstlicher Gelenkersatz
    • Hüfte
    • Knie
    • Schulter
    • Sprunggelenk
    • Großzehengrundgelenk
    • Speichenköpfchen
    • Daumensattelgelenk
    • Prothesenwechseloperationen
  • Wirbelsäulenchirurgie

Handchirurgie (Mikrochirurgie)

  • Ersatz des Daumensattelgelenks
  • Dupuytren'sche Erkrankung
  • Überbeinoperationen
  • Ringbandspaltung („schnellender Finger")
  • Verschleiß- und Rheumaerkrankungen
  • Hautverletzungen
  • Versorgung von Knochenbrüchen an der Hand
  • Gelenkverrenkungen und Bandverletzungen
  • Beuge- und Strecksehnenverletzungen
  • Nerven- und Gefäßverletzungen
  • Replantationschirurgie bei Amputationen
  • Infektionen
  • Nerveneinengungen am Ellenbogen (Kubitaltunnelsyndrom) und am Handgelenk (Karpaltunnelsyndrom)

Gelenkerhaltende Fußchirurgie

  • Vorfußdeformitäten (Fehlstellungen)
    • Hallux valgus
    • Hallux varus
    • Hallux rigidus
    • Hammer- und Krallenzeh
    • Knochenvorsprünge
    • Großzehengrundgelenksprothese
  • Brüche und Gelenksverrenkungen
  • Fußarthrosen (Verschleißerkrankungen der Fußgelenke)

Sportmedizin

  • Diagnostik und Therapie von Sportschäden
  • Sportverletzungen aller Art
  • Knie
  • Sprunggelenk
  • Schulter

Zusatzinformationen