Innere Medizin

Aromapflege

Die Aromatherapie kann auf eine 5000 Jahre alte Tradition und Erfahrung zurückblicken.

Die positive, u. a. die beruhigende Wirkung, ätherischer Öle ist in den letzten Jahrzehnten leider in Vergessenheit geraten.

In der Abteilung für Innere Medizin hält der Einsatz von naturreinen ätherischen Ölen wieder Einzug in der Pflege.

Ziel ist es, die eingesetzten Behandlungs- und Pflegeansätze der Schulmedizin durch Einbindung der sog. alten Heilkunst zu unterstützen. Die Aromapflege wirkt ganzheitlich auf Körper, Seele und Geist.

Unsere ausgebildeten Aromatherapeuten beraten Sie gerne, sprechen Sie uns an.

Zusatzinformationen