eingang_sommer2

Belegabteilungen

HNO

Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Dr. med. J. Silberzahn
Dr. med. F. Viola

Bettenzahl: 1

Nach ambulanter Vorversorgung in einer HNO-Praxis erfolgt die stationäre Behandlung. Durchgeführt werden Operationen im Hals-, und Nasen-, Ohren- und Kehlkopfbereich meist unter Vollnarkose. Bei Operationen an kleinen Kindern kann auch ein Elternteil stationär mitaufgenommen werden.