Op Schwester

Ambulantes Operationszentrum

Ambulantes Operieren HNO

Die HNO-Fachärzte Dr. Silberzahn, Wittmund, Dr. Viola, Esens und Dr. Rocker, Jever bieten folgende Operationen im AOZ Wittmund ambulant an:

  • Adenotomie
  • Paukendrainagen

Organisation

Alle Voruntersuchungen finden in der HNO-Praxis statt. Die Narkose-Vorgespräche finden mindestens 24 Stunden vor der Operation in dem ambulanten Operationszentrum – montags bis freitags von 9.00 bis 15.00 Uhr – statt.

Am Tag der Operation findet sich der Patient zu einer vereinbarten Uhrzeit in dem ambulanten Operationszentrum ein und wird dort nach einer kurzen Operationsvorbereitung direkt in die angrenzende Operationsabteilung gebracht. Nach der Operation kommt der Patient zur intensiven Überwachung in den Aufwachraum der Abteilung wo er vom Fachpersonal weiter betreut wird. Nach einer Abschlussvisite des Operateurs und des Anästhesisten wird der Patient nach Hause entlassen.